Lies dich nach Hogwarts #2 – Extra-Aufgabe Oktober

Die Lesechallenge ist voll im Gange und die erste Extra-Aufgabe wurde Mitte Oktober bekannt gegeben: “Verfasse einen Blogpost zu deinen TOP 5 Büchern, die du auf jeden Fall mit nach Hogwarts nehmen würdest.”
Ich hab einige Zeit gegrübelt, welche 5 Bücher es denn sein würden…
Gar nicht so einfach…
Am Ende habe ich mich für die folgenden 5 entschieden:
wpid-IMG_20171022_1927425352.jpg
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Auswahl in zwei Tagen wieder ein bisschen anders aussehen würde, es gibt einfach zu viele Bücher die ich gerne immer bei mir hätte. Hmm, Hermines Tasche würde mir jetzt sehr gelegen kommen 😉

Aber kommen wir mal zu dem: Warum ausgerechnet diese Bücher?

Als erstes Harry Potter: Muss ich dazu noch was sagen? 😉
Ich habe Harry Potter erst spät gelesen, aber auch im Erwachsenenalter haben mich die Bücher in ihren Bahn gezogen. Ich habe schon immer gerne Fantasybücher gelesen und das hat sich bis heute nicht geändert. Außerdem verbinde ich mit Harry Potter auch den Einstieg ins Lesen von englischen Büchern. Es war zwar sehr mühselig am Anfang, aber es ist auch schön, die Originale zu lesen. Damit mir viele Lesestunden garantiert sind darf der Orden des Phönix mitreisen.

Silber – Das erste Buch der Träume: Ich mag den Schreibstil von Kerstin Gier sehr. Das erste Buch der Träume darf mit auf die Reise, weil ich bei diesem Buch richtig schön Lachen konnte. Und ein Gute-Laune-Buch darf doch auf der Reise nicht fehlen.

Mockingjay: Der Schuber mit allen drei Büchern von Suzanne Collins stand schon eine Weile bei mir rum. Bis ich irgendwann im Fernsehen über den Film gestolpert bin und mir dann dachte, es wäre ein guter Zeitpunkt die Bücher zu lesen. Zu der Zeit habe ich schon länger nichts gelesen, aber die Bücher waren so klasse, dass ich sie innerhalb von kürzester Zeit gelesen habe. Das war quasi mein Wiedereinstieg in gemütliche Leseabende. Mockingjay darf für actionreiche Leseabende mit auf die Reise.

Die Letzen ihrer Art: Nachdem ich Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams gelesen habe und gesehen habe, dass er auch Die letzen ihrer Art mitgeschrieben hat, musste ich das letztere haben und fand es auch super. Dieses Buch darf mit als Erinnerung an meine Muggel-Ausbildung wenn es nach Hogwarts geht, denn als Biologin kam ich an diesem Buch nicht vorbei.

Und als letztes Buch ein kleines aber wichtiges Büchlein:
We should all be feminists von Chimamanda Ngozi Adichie: Ein Thema das mir am Herzen liegt und wenn man seine MitschülerInnen mit diesem tollen Buch begeistern kann, um so besser. Es darf also nicht im Koffer fehlen.

Die Reise kann dann also losgehen

US-UK-Flag-300px
A new task for the reading challenge: chose 5 books you would take with you to Hagwarts.
It was not easy to chose five books…
I have too many I would like to take with me…
But after some days of thinking I chose the five books you see on the picture above.

Of course I would take a Harry Potter book with me 😊
I started reading the series as an adult but I think age doesn’t matter if you hold a great book in your hands. Harry Potter was also the first book I read in English. It was not easy at the beginning but it was worth all the effort.

Dream a little Dream (Silver Trilog) is a book from a German author Kerstin Gier I really like to read. I like the humor in this book and therefore would take this book with me.

Mockingjay: I love Suzanne Collin’s books. After a long time without reading I picked up The Hunger Game series and here I am now. More books on my to be read pile I ever had before 😇

Last chance to see: After reading The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy I saw that Douglas Adams wrote a book with Mark Carwardine. I am a biologist so I had to read this one and would take it with me to Hogwarts as a reminder of my muggle education 😉

And one very important book for me:
We should all be feminists by Chimamanda Ngozi Adichie: Feminism is an important topic to me, so this little book would be in my trunk when leaving for Hogwarts.

My five books are packed and I am ready to leave 😊

Katharina